Journal

, von Sophie

Living Out The Chaos

Push Play. Zwischen Licht und Schatten. Eine Masse von Gliedern und Köpfen. Schritte im Raum. Zwischen Bewegung und Stillstand. Zwischen Nähe und Distanz. Und aus dem Nebel brechen Sihouetten. Die Leinwand ist voller Bilder. Zwischen Rauch und Raum. Yves Ackermann wirft Aufnahmen in den Äther. Dazu spielt Musik. Ein bisschen mehr Chaos in der Plörre. Irgendwo kleben Augen an Bildschirmen. Unser Video ist da.

Living Out The Chaos

, von Sophie

Raum und Rauch

Ein Raum, viel Rauch. Von irgendwo hört man Schritte. Eine Menge von Menschen im Licht. Die Kamera kreist, fängt Dinge ein. Andere bleiben im Dunkeln. Da wird ein Video sein. Wir können kaum noch warten.

, von Sophie

Videodreh

Am Montag, 21. Januar dreht Am Kap von 18 bis ca. 21 Uhr in der Dampfzentrale das Video zum neuen Album.

Dafür brauchen wir DICH!

Setting: Ein dunkler Raum mit einer Masse von Menschen. Eine Person läuft mit Lichtquellen am Körper durch den Raum. Die Masse spaltet sich, bewegt sich, schliesst sich wieder. Ein Spiel mit Licht und Schatten.

Sei Teil der anonymen Masse! Können musst du nichts. Bezahlen können wir dir nichts. ABER: Wir sind dir auf ewig dankbar und freuen uns, dass du Teil unserer Masse bist.

Hier findest du den Link zur Veranstaltung. Wir sind froh, wenn du dich anmeldest, damit wir wissen, ob du kommst.

Zum Event

Danke, Grazie mille, Merci tuusig!

, von Sophie

Wir sind dran

Wir sind dran. Dinge schichten sich, legen sich nieder, stellen sich quer. Wir heben sie auf, schieben sie zur Seite, reden ihnen gut zu. Wir müssen die Fenster offen halten, sonst bleibt der Rauch im Raum. Das Knistern der glühenden Zigarette hängt in den Boxen. Die Wellen von draussen schwappen in unser digitales Universum. In Form von rechteckigen Kästen. In verschiedenen Farben. Wir geben ihnen Namen, lernen sie kennen, verändern ihre Identität, geben ihnen neue Formen. Oder delete. Mikrofone fangen Laute für uns. Wir mögen manche. Andere nicht. Andere wollen nicht gefangen werden. Doch wir fangen sie. Zerschneiden sie und hängen die Trophäen in unsere Songs. Wir sind dran.

, von Sophie

bee-flat

Räume die wir lieben, tragen uns durch das neue Jahr. So auch der Progr in Bern, der uns im Rahmen des bee-flats am Sonntag, 21. Mai zum Doppelkonzert mit JPTR eingeladen hat. Wir freuen uns.

Zum Progr

, von Sophie

Der Rabe ruft

Einmal mehr formen sich Wellen, verdichten sich zwischen den Klängen, verteilen sich im Raum. Am Donnerstag, 18. Mai sind wir zum Gespräch mit dem Raben geladen. Um 20 00 Uhr beginnt die Stunde. Musik flirrt in die Zimmer.

Zum Radieschen

, von Beat

Werk

«Einen Raum um die Musik. An den Wänden spiegeln sich die Klänge. Eintauchen in eine andere Welt, Chaos, eine Reise durch die Erinnerung. Ein freies Feld für die Gedanken.»

Mit diesen Worten umschreibt die Musik und Medienkünstlerin Nora Ringgenberg (Casanora) ihr Video zum Song "Werk". Wir laden alle ein, selbst in diesem Raum Platz zu nehmen.

Werk auf YouTube

, von Sophie

Rösti Fest

Die Platte dreht sich unter der Nadel. Die Rösti liegt dampfend auf den Tellern. Das Licht verschiebt den Fokus. Wir sind da im Bild.

Zum Rösti Trailer